Spezialtipp

Riot

Bild: SWR/Alexander Kluge

Donnerstag, 22:03 Uhr SWR2

SWR2 Hörspiel-Studio

Riot

Hörstück von Christoph Korn, Unter Verwendung von Friedrich Engels "Die Lage der arbeitenden Klasse in England", Denis Diderots "Encyclopédie" und Textfragmenten aus Frantz Fanons "Die Verdammten dieser Erde", Komposition und Regie Christoph Korn. Autor und Regisseur Christoph Korn (li.), Frau 1 Engelssprecherin (Jana Schulz).

Tagestipp

Heute, 23:00 Uhr Eins Live

1LIVE Shortstory

Geschenke Von Franziska Gerstenberg Kann Stress auf die Haare schlagen? Die Ärzte finden keine Erklärung dafür, dass Cora immer mehr Haare verliert. Sie zählt jedes einzelne Haar, das sie auf dem Boden findet. Im April sind es 375 am Tag, im Juli allein 350 vor dem Frühstück. Die Panik, ihr Haar komplett zu verlieren, paart sich mit der Angst, so von ihrem Freund Rafael nicht mehr geliebt zu werden. Die Angst steigt. Und neurotisch sammelt sie jedes Haar. Eines Tages entsteht aus ihrer Verzweiflung ein verrücktes Geschenk für Rafael. Der flippt zuerst aus. Aber dann lässt auch er sich ein Geschenk für Cora einfallen. Und zwar ein außerordentlich eindrucksvolles! Franziska Gerstenberg wurde 1979 in Dresden geboren. Für "Solche Geschenke" wurde sie mit dem Förderpreis zum Hermann-Hesse-Preis ausgezeichnet. Von der Autorin sind außerdem die Erzählbände "Wie viel Vögel" und "Glückskekse" erschienen sowie "So lange her, schon gar nicht mehr wahr", ausgezeichnet mit dem Sächsischen Literaturpreis 2016. "Geschenke" ist erschienen im Erzählband "Solche Geschenke" (Verlag Schöffling & Co.). Gelesen von Ulrike Schwab

Konzerttipp

Heute, 14:05 Uhr BR-Klassik

Panorama

Beethoven bewegt BR-KLASSIK Aurora Orchestra Leitung: Nicholas Collon Solist: Nicholas Angelich, Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert c-Moll, KV 491; Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur Aufnahme vom 7. Februar 2020 in der Kirche Saanen, Schweiz Anschließend ab ca. 15.10 Uhr: Johannes Brahms: Sonate f-Moll, op. 34 bis (Valery Afanassiev, Vadim Suchanov, Klavier)

Hörspieltipp

Heute, 22:03 Uhr SWR2

SWR2 Hörspiel-Studio

Riot Von Christoph Korn Unter Verwendung von Friedrich Engels" "Die Lage der arbeitenden Klasse in England", Denis Diderots "Encyclopédie" und Textfragmenten aus Frantz Fanons "Die Verdammten dieser Erde" Mit: Jana Schulz, Katharina Mayer, Johannes Silberschneider und Franz Pätzold Komposition: Christoph Korn, Stefan Ettlinger Regie: Christoph Korn (Produktion: SWR 2018, gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW) 2020 ist auch das Jahr, in dem vor 200 Jahren der Wuppertaler Fabrikantensohn Friedrich Engels geboren wurde. Das Hörstück "Riot" ist keine Rekonstruktion der deutschen revolutionären Ereignisse von 1849. Die popmusikalische Collage verknüpft historisches Textmaterial zu einem zeitgenössisch arrangierten Hohelied, das verschwistert ist mit der Liebe zu den Schwachen (pauper). Ein Stück, das Engels aus dem historischen Korsett zu befreien und für eine heutige Rezeption zu öffnen versucht. Ausgezeichnet mit dem "Prix Marulic (Distinction)".

Featuretipp

Heute, 22:08 Uhr Ö1

Radiokolleg

100 Jahre Salzburger Festspiele.Eine Geschichte in 1.000 Facetten (4). Gestaltung: Nadja Kayali, Michaela Schierhuber Intensivmedizin. In der Blackbox (4). Gestaltung: Christina Höfferer Lexikon der österreichischen Popmusik. Dorian Concept, Eela Craig, Christina Stürmer, Boris Bukowski (4). Gestaltung: Thomas Mießgang, Walter Gröbchen, Stefan Niederwieser, Al Bird Sputnik

Podcast

Bayern 2

Johannisbrotbaum - Mediterrane Superpflanze

Der Johannisbrotbaum leistet den Menschen am Mittelmeer seit jeher große Dienste: Die Samen als Gewichtseinheit und Verdickungsmittel, die Schoten als Futter- und Nahrungsmittel. Und angesichts von Klimawandel und Ressourcenknappheit ist er heute für viele Bauern Hoffnungsträger.

Hören

Hörspiel-Download

Audible

Krieg der Zeiten

Der fünfzehnjährige Kire wächst 1944 in den Pommerellen auf. Durch die Liebe zu allen Dingen kann Kire mit Pflanzen und Tieren sprechen und er hat die Gabe, mit Hilfe seiner starken Fantasie, in die gute alte Zeit reisen zu können. Doch die Schatten des Krieges werden immer bedrohlicher und holen Freunde, geliebte Familienmitglieder, seine Fantasie und damit auch seine Kindheit. Eine geheime Gilde von Meistererzählern will Kire aufgrund seiner Begabung vor dem Krieg retten und schickt den jungen Meistererzähler Flint als Dorf-Postbooten getarnt, den Auserwählten in die Gilde zu holen. Doch das geht gründlich schief, denn Kire ist nicht der einzige in seiner Familie, der durch die Zeit reisen kann. Sein Bruder, seine Großmutter und er selbst versuchen aus der Zukunft kommend, Kires Kindheit zu erhalten und seine Vergangenheit zu ändern - was fatale Folgen hat...

Hören